Kooperation mit der BBS Friesoythe

Seit 13 Jahren besteht eine erfolgreiche Kooperation zwischen der BBS Friesoythe, Bereich Hauswirtschaft, und der Abschlussstufe der Sophie-Scholl-Schule Altenoythe.

Es finden jährlich bis zu drei Treffen statt, in denen sich die Jugendlichen gegenseitig in ihren Schulen besuchen und diese vorstellen.

Die jeweiligen Gastgeber planen Aktionen, wie beispielsweise Kontaktaufnahme in gemütlicher Runde bei Tee oder Kaffee und Keksen, in denen sie sich über die jeweiligen Interessen oder allgemeine Alltagsthemen ausgetauscht wird. Spiele spielen, gemeinsames Kochen etc. standen ebenfalls schon auf dem Programm.

Nach anfänglichen Unsicherheiten, die sich auf beiden Seiten in der Regel schnell legen, entwickelt sich ein für alle bereicherndes Miteinander.